Rezept für Apfelchips

Inhaltsverzeichnis:

Rezept für Apfelchips
Rezept für Apfelchips
Anonim

Bratapfelchips sind knusprig, süß und perfekt, um all Ihr Verlangen nach Chips zu stillen, ohne Schuldgefühle zu haben. Da sie gebacken werden, gibt es kein Öl, also sind die Kalorien deutlich geringer. Kinder und Erwachsene werden es genießen, diese knusprigen Köstlichkeiten zu naschen.

Du kannst jede beliebige Apfelsorte verwenden. Wir fanden, dass feste und leicht süße Äpfel am besten funktionieren. Macouns, Cortlands und McIntosh-Äpfel sind eine gute Wahl. Wenn Sie nach einem süßeren Apfel suchen, können Sie Fuji oder Gala verwenden. Sie könnten nicht einfacher zu machen sein! Unser einfaches Rezept besteht aus nur einer Zutat, nämlich Äpfeln!

Genießen Sie sie pur oder verwenden Sie sie als Chip für süße Dips wie Karamell-Dip oder süßen Kürbis-Dip. Sie können sie auch anstelle von Croutons auf einem Salat servieren. für einen schönen knusprigen Biss.

Zutaten

  • 2 große Äpfel (oder mehr, verwende so viele wie du möchtest)
  • 1 Esslöffel Maissirup
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

Schritte, um es zu machen

Sammle die Zutaten.

Image
Image

Ofen auf 200F vorheizen. Schneiden Sie den Apfel mit einer Mandoline oder einem sehr scharfen Messer in dünne Scheiben (etwa 1/8 Zoll). Das Entkernen ist nicht notwendig, aber Sie können den Apfel entkernen, wenn Sie möchten. Beginne damit, den Apfel unten oder oben zu schneiden.

Image
Image

Tupfe die Scheiben vor dem Backen mit einem Papiertuch trocken. Dieser Schritt ist wichtig fürErstellen der richtigen Textur und Bräunen zu reduzieren.

Image
Image

Die Apfelsp alten in einer Schicht auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. In den vorgeheizten Backofen geben und 1 Stunde backen.

Image
Image

Nach einer Stunde die Scheiben wenden und eine weitere Stunde garen. Nimm die Chips aus dem Ofen. Etwas abkühlen lassen. Du kannst die Apfelchips einfach so essen oder die folgenden Anweisungen für süße Apfelchips mit Zimtzucker befolgen.

Image
Image
  • Verrühre den Maissirup mit einem Esslöffel Wasser. Zucker und Zimt in einer flachen Schüssel mischen. Jeden Apfelchip mit der Maissirupmischung bestreichen. Tauchen Sie die Chips in Zimt und Zucker und legen Sie sie dann wieder auf das Backblech. Weitere 10 bis 15 Minuten backen. Auf den Backblechen abkühlen lassen und dann servieren!
  • Rezeptvariationen

    • Versuch sie vor dem Backen mit Zimtzucker zu bestäuben für einen schönen Zimtgeschmack, der direkt hineingebacken wird.
    • Du kannst die Apfelchips mit Dulce de Leche bestreichen und ein zweites Mal backen, um einen Karamell-Apfelchip zu erh alten.
    • Verwende Granny-Smith-Äpfel für einen säuerlichen Apfelchip.
    • Die Apfelchips herzhaft drehen und nach dem Backen mit Currypulver oder Ancho-Chilipulver bestäuben.
    • Es ist nicht nötig, die Apfelscheiben vor dem Backen zu entkernen, aber wenn du möchtest, kannst du es auf jeden Fall. Die Äpfel werden so dünn geschnitten, dass die Samen einfach herausfallen und der Kern so dünn ist, dass er leicht zu kauen und zu verdauen ist.

    Beliebtes Thema