Rezept für frittierte Ostercreme-Eier

Inhaltsverzeichnis:

Rezept für frittierte Ostercreme-Eier
Rezept für frittierte Ostercreme-Eier
Anonim

Wahrscheinlich kennen Sie bereits Cadbury Creme Eggs, die beliebten Eier mit Schokoladenüberzug und flüssiger Cremefüllung.

Das Braten der Eier, bis sie goldbraun sind, erzeugt eine knusprige, knusprige Außenseite, während das Innere zu einer süßen, klebrigen Schokoladen-Creme-Pfütze schmilzt. Wenn Sie schon einmal auf der Messe frittierte Leckereien gegessen haben, kennen Sie den Reiz, überraschende Speisen zu frittieren. Stellen Sie sich vor, Sie servieren diese Süßigkeiten als unerwartetes Osterdessert, komplett mit einer Kugel Schlagsahne oder Eiscreme und einem Spritzer Schokoladensauce.

Es ist am einfachsten, gekaufte Creme-Eier, wie Cadbury-Eier, in diesem Rezept zu verwenden. Aber wenn Sie den ganz hausgemachten Weg gehen möchten, können Sie Ihre eigenen Creme-Eier machen. Für eine ähnliche Süßigkeit mit einer festeren Crememitte können Sie Fondant-Ostereier probieren.

Zutaten

  • 6 Schoko-Ostereier mit Cremefüllung, z. B. Cadbury-Eier
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • Öl, zum Braten
  • Puderzucker, optional, zum Garnieren
  • Schokoladensauce optional, zum Garnieren

Schritte, um es zu machen

  1. Kühlen Sie die Schokoladencreme-Eier eine Stunde lang, bevor Sie sie braten, oder legen Sie sie vor dem Braten 15 Minuten lang in den Gefrierschrank. Es ist weniger wahrscheinlich, dass sie währenddessen auslaufenden Bratvorgang, wenn sie k alt beginnen.
  2. Während die Eier abkühlen, bereiten Sie den Teig vor. In einer kleinen Schüssel Mehl, Backpulver, Milch, 1 Teelöffel Pflanzenöl und Salz verquirlen. Rühren, bis der Teig klumpenfrei ist.
  3. Füllen Sie einen mittelgroßen Topf mit 1 1/2 Zoll Öl (das sind etwa 4 bis 6 Tassen, abhängig von der Größe Ihrer Pfanne). Stellen Sie die Pfanne auf mittlere Hitze und führen Sie ein Bonbon-/Frittierthermometer ein. Erhitzen Sie das Öl, bis es 375 F erreicht.
  4. Wenn die Eier noch in ihrer Verpackung sind, packen Sie sie aus. Tauchen Sie ein Ei in den Teig und bedecken Sie es vollständig.
  5. Lege es dann vorsichtig in das heiße Öl. Kochen Sie das Ei etwa 3 bis 4 Minuten lang, bis es von allen Seiten goldbraun ist.
  6. Nehmen Sie das Ei mit einer Schaumkelle oder einem Bratwerkzeug aus dem Öl und legen Sie es auf einen Teller, der mit mehreren Lagen Küchenpapier ausgelegt ist.
  7. Wiederhole diesen Vorgang mit den restlichen Eiern. Überwachen Sie während des Bratens ständig die Temperatur, um sicherzustellen, dass sie etwa 375 F bleibt. Wenn es zu heiß wird, nehmen Sie es kurz von der Hitze, und wenn es zu sehr abkühlt, lassen Sie es wieder aufheizen, bevor Sie mit dem Frittieren fortfahren.
  8. Serviere sie mit Puderzucker oder etwas Schokoladensoße, Karamellsoße oder Beerenpüree.

Tipp

Frittierte Ostercreme-Eier verlieren innerhalb von 20 bis 30 Minuten nach dem Frittieren ihren flüssigen Kern und ihre Knusprigkeit. Sobald alle Eier gekocht sind, sollten sie also sofort genossen werden.

Beliebtes Thema