Crockpot Italienische Schweinekoteletts Rezepte

Inhaltsverzeichnis:

Crockpot Italienische Schweinekoteletts Rezepte
Crockpot Italienische Schweinekoteletts Rezepte
Anonim

Diese käsigen italienischen Schweinekoteletts aus dem Topf sind so einfach zuzubereiten, weil das Rezept nur fünf Zutaten enthält (sechs, wenn man die Nudeln mitrechnet, die nicht im Slow Cooker gegart werden). Sie können weitere Zutaten hinzufügen, wenn Sie möchten. Einige Babykarotten, grüne Bohnen oder geschnittene Zucchini wären alle köstlich.

Servieren Sie dieses Rezept mit einem grünen Salat an der Seite und etwas Knoblauchtoast vervollständigen diese einfache Mahlzeit.

Zutaten

  • 6 Schweinelendenkoteletts (2,5 cm dick und ohne Knochen)
  • Salz (nach Geschmack)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 3 Tassen stückige Nudelsoße
  • 1 Tasse Mozzarella-Käse (geschreddert)
  • 12 Unzen Fettuccine-Nudeln oder jede andere Art von Nudeln, gekocht und abgetropft

Schritte, um es zu machen

  1. Sammle die Zutaten.
  2. Überschüssiges Fett von Schweinekoteletts entfernen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Koteletts in Olivenöl in einer schweren Pfanne bei mittlerer Hitze kochen, bis sie gebräunt sind, etwa 3 bis 4 Minuten, dabei einmal wenden.
  4. Lege die gebräunten Koteletts in einen 3 1/2 bis 4-Liter-Slow Cooker.
  5. Zwiebeln und Knoblauch zu den Bratenfetten in der Pfanne geben; 5 Minuten kochen lassen, dabei braune Stücke abkratzen, dann in den Slow Cooker geben.
  6. Obenalles mit der Nudelsoße.
  7. Den Crockpot abdecken und 7 bis 9 Stunden auf niedriger Stufe garen, bis das Schweinefleisch zart und durchgegart ist.
  8. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Slow Cooker und legen Sie es beiseite.
  9. Rühren Sie die gekochten und abgetropften Nudeln im Schongarer in die Sauce.
  10. Legen Sie die Fettuccine und die Sauce auf eine Servierplatte; Mit den Koteletts belegen und kurz vor dem Servieren mit dem Käse bestreuen.

Tipp

Schweinefleisch muss nicht mehr durchgegart werden. Das USDA hat seine Empfehlungen für eine sichere Endtemperatur für Schweinefleisch auf 145 F geändert, was innen leicht rosa ist. In einem Slow Cooker gart Schweinefleisch jedoch fast immer zu gut durch; Durch die feuchte Garumgebung bleibt das Fleisch saftig.

Beliebtes Thema