Savory Herb Truthahn-Rub-Rezept

Inhaltsverzeichnis:

Savory Herb Truthahn-Rub-Rezept
Savory Herb Truthahn-Rub-Rezept
Anonim

Dieser herzhafte Wet Rub ist perfekt für Truthahn. Mit frischem Rosmarin, Salbei, Thymian, Zwiebel, Knoblauch und Weißwein verleiht die Aromenkombination mit einem Hauch Säure dem Fleisch eine köstliche Würze. Worcestershire-Sauce fügt einen Schuss Umami hinzu, ebenso wie ein Hauch Balsamico-Essig. Und da Sie nur die frischen Zutaten zerkleinern und kombinieren müssen, ist es eine einfache Möglichkeit, Ihr Truthahn-Dinner-Herzstück zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Machen Sie den Rub einen Tag im Voraus für den besten Geschmack. Dieses Rezept ergibt genug Kräuterrub für einen mittelgroßen Truthahn, aber Sie können es auch für ein großes Huhn verwenden. Die Kräuter passen gut zu traditioneller Füllung, wenn Sie ein Feiertagsessen zubereiten. Ungeachtet des Vogels oder der Gelegenheit, stellen Sie sicher, dass Sie den Rub unter die Haut bekommen, um den Truthahn wirklich gut zu würzen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 4 Teelöffel gehackte Zwiebel
  • 4 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 4 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 4 Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • 1 Esslöffel Weißwein
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Teelöffel fein gehackter frischer Salbei
  • 2 Teelöffel Salz

Schritte, um es zu machen

Sammle die Zutaten.

Image
Image

Kombiniere alle Zutaten in einer kleinen Schüsselund gut mischen, bis das Olivenöl gut in den Rest des Rubs eingearbeitet ist.

Image
Image

Tupfen Sie den Truthahn mit Papiertüchern trocken und tragen Sie das Peeling auf den ganzen Vogel auf, einschließlich der Höhle. Stellen Sie sicher, dass es unter die Haut der Brust gelangt. Werfen Sie übrig gebliebenen Rub weg, der mit dem rohen Fleisch in Kontakt gekommen ist. Braten Sie den Truthahn mit einer bevorzugten Methode oder einem bevorzugten Rezept.

Image
Image

Rezeptvariation

Wenn Sie daran interessiert sind, etwas von diesem Wet Rub als Beilage zu verwenden, bereiten Sie einfach das Rezept wie angegeben vor, aber teilen Sie die Mischung in zwei Hälften. Verwenden Sie die Hälfte wie oben angegeben. Legen Sie die andere Hälfte in eine Schüssel und fügen Sie 1/2 Tasse Wasser, Weißwein oder Brühe hinzu. Zum Kombinieren umrühren. Beginnen Sie nach der Hälfte der Garzeit mit der Mischung zu begießen. Tun Sie dies alle 15 bis 20 Minuten, bis der Truthahn fast fertig ist. Entsorgen Sie verbleibende Hefte.

Tipps

  • Der Rub lässt sich leichter auftragen, wenn Sie die Aromen und Kräuter sehr fein hacken.
  • Wir empfehlen, die Mischung einen Tag vor der Verwendung zuzubereiten, damit sich die Aromen angemessen verbinden. Bis zur Verwendung in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Wie würzt man einen Truthahn am besten?

Es gibt ein paar Methoden zum Würzen eines Truthahns, einschließlich Pökeln, Begießen und Einreiben. Das Auftragen einer trockenen oder feuchten Einreibung mit würzigen Zutaten wie Kräutern und Salz hilft, dem Vogel mehr Geschmack zu verleihen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, tragen Sie nach Möglichkeit eine Massage unter der Haut auf.

Empfohlen: